/

Cheesecake-Schoko-Muffins

Heute nur kurz ein Rezept, bevor die gro0e Backorgie zum 3. Geburtstag unserer Kleinen los geht. Das Rezept stammt ursprünglich aus einem alten Dr. Oetker Buch, inzwischen aber mit eigenen Anpassungen.

 Cheesecake-Schoko-Muffins

Käsecreme:
175 g Doppelrahm-Frischkäse
25 g Schmand
1 TL geriebene Orangenschale
1 kleines Ei

Teig:
100 g Zartbitterschokolade
50 g Butter
2 Eier
140 g Zucker
1 TL Vanillezucker
120 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Ofen auf 175°C vorheizen.
Zuerst Schokolade und Butter in der Mikro bei halber Leistung schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Mehl mit Salz und Backpulver mischen.
Eier, Zucker und Vanillezucker hellschaumig schlagen. Dann Schoko-Butter-Masse unterrühren und zum Schluß die Mehlmischung.
Den Schokoteig in ca. 12 Muffinförmchen geben.
Für die Käsecreme alle Zutaten glatt rühren. Über den Schokoteig geben und mit einer Gabel (oder einem Löffelstiel) versuchen zu Marmorieren (geht nicht immer einfach, da je nach Eigröße die Konsistenzen der beiden Massen ziemlich unterschiedlich sein kann).
25 Minuten backen.

 Liebe Grüße aus meiner süßen Werkstatt


 

Kommentare:

  1. Ich nehme mir mal schnell einen vom Teller runter. Die schauen sehr verführerisch aus!

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhh, lecker! Genau nach meinem Geschmack!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt los!