/

Ein Kuschelbär für eine Bärenliebhaberin...

..die für sich und andere sehr gerne Bären näht. 
Er ist zum 60. Geburtstag der Cousine meiner Mutter. Weil wir nicht zum Geburtstag mitgehen, schicken wir was Süßes mit.
Der Bär ist komplett aus Modellierfondant und das einzige Nichtessbare an ihm ist der Zahnstocher, der seinen Kopf auf dem Körper festhält.
Das Fell war leider um einiges zeitaufwendiger als gedacht, da alles durch die Sugarcraftgun musste und dann jeder Büschel einzeln aufgeklebt wurde. Deshalb wird er wohl auch ein Einzelstück bleiben, auch wenn meine beiden Süßen hier natürlich auch gleich Bestellungen aufgegeben haben ( zu meinem nächsten Kindergeburtstag,..).





Kommentare:

  1. Wow! Sieht der originell aus. So ein lieber Teddy. Und dann mit diesem herzigen Blüchmchen in der Hand. Das der viel Arbeit gemacht hat, habe ich gleich auf dem ersten Blick gesehen. Wirklich ein Meisterstück an Kreativität und Geduld.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. oooh wie süß :) ich liebe Teddys (pssst) aber ob ich das schaffen würde o.O

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ooh wie süß!!! sehr schön gelungen! bin total begeistert! bin auch ein Teddyfan aber ob ich soetwas hinbekommen würde - ohje ...

    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. So hallo, haben den Bär in echt gesehen. Sieht wirklich voll gut aus.Falls ihr ihn zum Geburtstag begleiten möchtet hätts noch Plätze im Auto frei.
    Schöne Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt los!