/

schnelle Orangen-Mohnmuffins

Heute aus Zeitmangel zwischen Wandvergipsen auf der Baustelle nur ein kurzes Rezept ohne viel blabla, aber in einer besonderen Backform. Wieder mal ein Rezept von Dan Lepard.
Aber auch Gipser haben Hunger und da es aber sehr lecker war:


Orangen-Mohn-Muffins

180 g Zucker
2 Eier
130 g Schmand
120 ml Sonnenblumenöl
geriebene Schale 1 Orange (unbehandelt)
200 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron 
1 Prise Salz
1 EL Mohnsamen

Ofen auf 180°C vorheizen und Muffinblech vorbereiten.
Zucker und Eier dickschaumig aufschlagen. Nacheinander Schmand, Öl und Orangenschale unterrühren.
Mehl sieben und mit Backpulver, Natron und Salz mischen. Unter die Eimischung heben.
Auf 12 normale Muffinförmchen verteilen und ca. 20 min backen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt los!