/

Unser "Schmusie"

Andere sagen auch Smoothie dazu. Wir jetzt nicht mehr ;-). Meine zwei Mädels haben mich wohl nicht ganz richtig verstanden, als ich ihnen sagte, was ich ihnen da vorsetze ... und schon wurde daraus ein Schmusie.

 
Drin sind Kokosmilch, Ananas und Brombeeren, alles fein säuberlich püriert und zum genüsslich Schlürfen mit Röhrchen in Gläser gefüllt.

Mein erster Versuch ging allerdings schief, da ich gesüsste Cream of Coconut erwischt habe. Das Ergebnis war so abartig süß, daß einem davon schlecht werden konnte. Deshalb hier jetzt die verbesserte Version:



Kokoa-Ananas. Brombeer-Smoothie

250 g Ananas, grob gewürfelt
100 g Brombeeren
1 Dose Kokosmilch (400 g)
Saft einer halben Zitrone

Alles zusammen in einen hohen Behälter geben und mit dem Stabmixer kräftig durchpürieren (oder gleich in den Mixer).

Wer mag, kann noch ein bißchen nachsüssen, müsste aber nicht nötig sein.
Und schon ists fertig. Wem das zu schnell ging, der kann sich ja noch an hübscher Deko fürs Glas versuchen und ein Stück Ananas hinhängen, ansonsten - wegtrinken


Kommentare:

  1. Toller Energie-drink. Bevor der Winter losgeht ist es gut richtig aufzutanken.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. oh das klingt lecker, das wär einen versuch wert :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt los!