/

Zu Gast im KuLa und ein kleiner Löwe mit Geschenk

... und als Geschenk.

Heute darf ich bei Steph im Kleinen Kuriositätenladen Gast sein.
Dort gibt es im Laufe des Tages eine richtig leckere Schoko-Karamelmousse im Mandelhippenkörbchen. Schaut mal vorbei.


Der Gastpost wurde über die Facebookgruppe "Übern Tellerrand" organisiert, eine tolle Organisation, die Blogs, die Gastblogger suchen und Blogs die mal in einen anderen Blog reinschnuppern möchten zusammenbringt.

Aber auch hier gibt es zumindest optisch was kleines neues, denn auch dieses Jahr werden alle Kinder in meiner Verwandtschaft wieder mit einer Zuckermodellierung zwangsbeglückt.


 
Für meinen Neffen und mein Patenkind Benni gab es zum 4. Geburtstag eine kleinen Löwen mit Geschenk, wie immer aus Modellierfondant.





Kommentare:

  1. Liebe Barbara. Der ist ja süß :-) Sag mal hast Du auch schon mal einen Wolf gemacht? Meine Nichte ist total vernarrt in Wölfe. Habe auch schon mal gegoogelt aber nix gefunden.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin, ich hab noch keinen gemacht, aber schau mal die Anleitung hier http://www.pinterest.com/pin/554646510330244166/ der sieht süß aus.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Barbara und Katrin! Ich möchte auch einen Wolf!!! Mein Mann heißt mir Vornamen so - das passt doch :-D Ich schau mal auf Pinterest, bin aber nicht halb so talentiert, wie du, Barbara.
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  4. Hallo noch mal ihr beiden, also wenn ihr ein bisschen warten könnt, mach ich euch einen. Der müsste eigentlich ganz gut mit der Post zu verschicken sein (das ist jetzt wirklich ernst gemeint!)

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui .... der ist wirklich süß. Aber doch recht aufwendig und man benötigt etwas Fingerfertigkeit. Bei mir sieht der am Ende dann bestimmt nicht mehr aus wie ein Wolf. ;-)
      Zeitlich bin ich an nichts gebunden. Aber das musst Du wirklich nicht machen!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
    2. Ich mach das gerne und bin über jede Gelegenheit froh, was zu machen ( einfach nur so will ich auch nichts machen, das steht dann ja auch bloß rum und macht niemandem eine Freude)

      Löschen
    3. Also wenn es Dir wirklich nichts ausmacht, dann nehme ich das Angebot gerne an. Und meine Nichte wird sich ein Loch in den Bauch freuen.

      Löschen
    4. Natürlich macht es mir nichts aus, ich freu mich schon!

      Löschen
    5. Mensch Barbara, das mag ich gar nicht verlangen. Du bist doch mitten im Umzug! Mach erstmal einen für Katrins Nichte. Lass dir BITTE Zeit! Mein Mann ist ja schon groß ;-)
      Liebe Grüße Maren

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt los!