/

Die Zuckertussi und eine Info für alle diesjährigen Brautpaare

Nach der Eiskönigin und ihrer Schwester hat mein Schwager auch einen Geburtstagswunsch geäußert. Normalerweise bekommen ja nur die Kinder hier eine Figur, aber ich muss ja schließlich auch meine Finger trainieren.


Er wünschte sich eine etwas weiblichere Figur - und so entstand diese hier.

Sie hatte schon von Anfang an ihren Namen weg, noch bevor überhaupt ein Bein modelliert war und hieß für uns nur "die Zuckertussi".


Ganz so tussimäßig ist sie am Ende doch nicht geworden.

Wie immer besteht sie aus Modellierfondant mit Blütenpaste gemischt und im Inneren durch ein paar kleinere Holzstäbe stabilisiert.



Vielleicht hat der eine oder andere Leser hier ja schon mitgekriegt, dass ich auch individuelle handgefertigte Tortendekorationen anbiete.
Deshalb mache ich hier mal ein bisschen Werbung in eigener Sache, bevor die Hochzeitssaison richtig startet.
Falls jemand eine ausgefallenere Dekoration mag, darf derjenige sich gerne bei mir melden - ich fertige Brautpaare oder auch Blumengestecke auf den persönlichen Wunsch zugeschnitten an - mit der passenden Kleidung/Frisur oder auch die Lieblingsblumen.

Hier eine kleine Auswahl an Brautpaaren:



Der Feuerwehrmann mit der Barut im brennenden Herz:


 
oder auch Blumen:



Hier findet ihr genauere Informationen: Klick



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt los!