/

Kokosnuss, Oskar und Mathilda

... waren von meiner Großen auf die Torte zum Kindergeburtstag gewünscht.
Sie verschlingt die Bücher vom kleinen Drachen Kokosnuss im Moment geradezu.

Also machte ich mich nach einer ganzen Weile "Zuckerknetabstinenz" mal wieder ans Modellieren. Meine Mädels haben mich tatkräftig unterstützt und die Geschenke, Blümchen usw., die mit den dreien auf die Torte sollten ganz alleine modelliert ("von denen darf aber keiner was essen!!!")


Um dann festzustellen, das sie gar nicht auf der 2. Bestellung zum Kindergeburtstag, dem Riesencupcake, Platz nehmen konnten. Sie waren einfach zu groß (obwohl sie das in echt gar nicht so sehr sind. Vielleicht war auch mein Cupcake letztendlich zu klein ;-)


Einen zweiten "normal" großen Kuchen mit mehr Sitzfläche wollte ich nicht backen, denn Erfahrungsgemäß hätten wir dann noch eine Woche lang Kuchenreste vom Kindergeburtstag essen müssen.



Deshalb wurde der Cupcake auf der Platte einfach zur Seite gerückt und die drei nahmen daneben Platz.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, also schreibt los!